Willkommen bei Musikkapelle Teis!

Dieser Browser ist veraltet und unsicher.
Laden Sie sich einen aktuellen Browser, um die Seite anzuzeigen.

Browser laden


Musikkapelle Teis

Vereinshaus Teis
Teiser Straße 12
39040 Villnöß
Italien

Menü schließen

Das Repertoir reicht von zackigen Märschen, traditionellen Polkas über klassische Walzer bis zu Ouvertüren, zeitgenössischen Kompositionen und anspruchsvollen Solowerken. Man trifft sich meist zweimal wöchentlich im eigenen Probelokal und die Ergebnisse unzähliger Winter- und Frühlings-Proben werden traditionell beim ersten Konzert der Saison, beim Frühjahrskonzert, dem Publikum präsentiert.

Bei Umzügen im Takt marschieren, bei Konzerten dem Taktstock folgen – erleben Sie die Kapelle: „Musik marsch!“

Obmann

Bernhard Kasseroler
ofni.1544547106sietk1544547106m@ofn1544547106i1544547106
+39 392 924 6116

Geschichte

Die Musikkapelle Teis wurde im Jahr 1872 gegründet. Anlässlich einer Primizfeier in Teis im Jahr 1864 wurde die Musikkapelle Villnöß, eine der ältesten Kapellen im Land, zur musikalischen Gestaltung der seltenen Feier eingeladen. Das soll die Teiser Bevölkerung dazu bewogen haben eine eigene Kapelle zu gründen. 1890 konnte der Verein zu einem seiner ersten großen Auftritte, zur Einweihung der neuen Teiser Pfarrkirche, ausrücken.

In den schwierigen Jahren von 1918 bis 1945 wurde die Kapelle stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges nahm man jedoch die Tätigkeit wieder auf.

In den vergangenen Jahrzehnten kann die Teiser Musikkapelle auf eine beachtliche Entwicklung zurückblicken und besteht zurzeit aus rund 60 Mitgliedern.

Tracht

1947 erhielt die Teiser Kapelle eine erste, einheitliche Uniform bestehend aus Rock und Hut. Eine neue, einheitliche „Eisacktaler Tracht“ mit schwarzen Hosen und grünen Joppen wurde 1960 angeschafft.

So vielfältig wie die Musik ist auch die Tracht: Man trägt die typische Tracht, die in jedem Tal und jeder Ortschaft besondere Merkmale aufweist. Die Farben, Muster und Ornamente sind besonders aufeinander abgestimmt.

Mitglieder

Flöte

Katharina Fischnaller
Lena Gläserer
Markus Psaier
Gabi Tauber
Bernhard Kasseroler

Oboe

Hanna Fischnaller
Marion Leitner
Franziska Psaier

Klarinette

Sibylle Thaler
Anna Gläserer
Verena Fischnaller
Matthias Krapf
Nadja Fischnaller
Karin Fischnaller
Anna Amort
Marion Harasser
Karl Zippl
Laurenz Fischnaller
Ramona Fischnaller (Bassklarinette)

Fagott

Lisa Psaier

Saxophon

Carmen Aichner
Philipp Leitner
Laura Aichner
Sabine Psaier
Maria Fischnaller
Barbara Kofler

Flügelhorn/Trompete

Stefan Dorfmann
Lukas Amplatz
Franz Kasseroler
Oliver Leitner
Daniela Aichner
Elias Fischnaller
Miriam Fischnaller
Josef Fischnaller
Mathias Berger

Horn

Daniela Aichner
Victoria Aichner
Arnold Fischnaller
Paul Fischnaller

Tenorhorn/Bariton

Gottfried Krapf
Martin Fischnaller
Michael Fischnaller
Markus Fischnaller

Posaune

Andreas Harasser
Alex Aichner
Alexander Unterweger
Moritz Fischnaller

Bass

Richard Leitner
Walter Aichner
Martin Psaier
Thomas Fischnaller

Schlagwerk

Jakob Amort
Andreas Gläserer
Matthias Psaier
Tobias Psaier
Samuel Psaier
Gabriel Fischnaller

Kontrabass

Thomas Psaier

Musikalischer Leiter

Christian Unterhofer

Marketenderin

Deborah Astner
Evi Fischnaller

Fähnrich

Richard Aichner

Hörprobe

10Unter dem Grillenbanner

Wilhelm Lindemann

10Ein halbes Jahrhundert

Very Rickenbacher